Critical Mass Köln - an jedem letzten Freitag im Monat


Die Kölner Critical Mass wird jeden letzten Freitag im Monat gefahren.

Treffpunkt ist um 17:30 Uhr am Rudolfplatz unter dem Hahnentor. Start ist um 18 Uhr.

Critical Mass ist ein “organisierter Zufall”! Es ist ein ein Treff von Radlerinnen und Radlern, die für eine Weile zusammen durch die Stadt fahren, bevor jeder wieder auf seiner eigenen Route weiterfährt. Die Idee ist, die Straßen mit Radfahrerinnen und Radfahrern zu überfluten, so dass sich eine sanft verkehrende Masse auf der Straße bewegt. Das macht die Straße sicher, ruhig, weniger verschmutzt und einladend für alle. Durch die Critical Mass wird die Straße für kurze Zeit wieder zu einem öffentlichen Lebensraum.

Homepage: www.critical-mass-cologne.de/


Weitere News:
< Ride of Silence 2018